Fragebogen für geschädigte Kapitalanleger – hier als pdf zum Download

1.) Was für eine Finanzanlage haben Sie abgeschlossen?

2.) Bei wem haben Sie die Finanzanlage abgeschlossen? Bei welcher Bank oder bei welchem Berater?

3.) Wann haben Sie die Finanzanlage abgeschlossen?

4.) Welche Finanzanlagen haben Sie vorher abgeschlossen, zB Aktien, Fonds, Zertifikate, Swaps, etc.

5.) Wurden Sie über die Risiken und Spezifika der Finanzanlage unterrichtet?

6.) Hatten Sie die Finanzanlage bereits vorher einmal abgeschlossen?

7.) Gab es nach dem Abschluss der Finanzanlage noch weitere Beratungsgespräche? Wurden Halteempfehlungen ausgesprochen?

8.) Wurden Sie über die Provisionen der Bank oder des Beraters aufgeklärt?